02421 263775 ✑ In der Mühlenau 55 | 52355 Düren t.breuer@kuechenzauber-breuer.de

Die Kücheninsel

Zentrum der modernen Küche

Für immer mehr Menschen findet das Familienleben in der Küche statt. Daher sind  Kochen, Schlemmen und Zusammensein, die drei wichtigsten Komponenten in der Küche von heute. Die Kücheninsel wird aus diesem Grund immer mehr zum Zentrum in modernen Wohnküchen.

Die Kücheninsel - das Zentrum der modernen Küche von heute

Kücheninsel, was ist das?

Eine Kücheninsel steht in der Raummitte und somit separat von der eigentlichen Küchenzeile. Sie ist ganz individuell planbar. Meistens werden in die Kücheninsel aber eine Kochstelle und eine großzügige Arbeitsfläche integriert. Nach Belieben kann man natürlich auch eine Spüle einbauen lassen aber dies ist eher weniger verbreitet. Der Individualisierung sind keine Grenzen gesetzt.

Optischer Hingucker und zusätzlicher Stauraum

Kücheninseln sind nicht nur ein optisches Highlight sondern sind auch vielseitig nutzbar. Durch die zentrale Lage sind von ihr aus alle Laufwege sehr kurz. Sie ist von allen Seiten zugänglich und somit super zum gemeinsamen Kochen mit der ganzen Familie oder Freunden geeignet. Jeder hat seinen Freiraum und das gemeinsame Vorbereiten und Kochen wird zum angenehmen Erlebnis für alle Beteiligten. Nach der Arbeit kommt das Vergnügen und die Kücheninsel kann als gemütliche Theke oder Bar genutzt werden. Die Rückseite wird oft mit Regalen und Schubladen versehen um zusätzlichen Stauraum zu schaffen.

morderne Küche mit Kücheninsel in Holzoptik bei Küchenzauber Breuer
morderne Küche mit Kücheninsel - Materialmix

Kücheninseln benötigen Platz

Bei der Planung einer modernen Küche mit Kücheninsel sollte man die Abstände zwischen Kücheninsel und den anderen Elementen beachten, um einen gedrungen Eindruck zu vermeiden und genügend Bewegungsfreiheit zu haben. Schon in Räumen mit 15 m² ist eine Kücheninsel umsetzbar. Bei einer offenen Küche reichen schon 3 Meter Raumtiefe um diesen Küchentraum zu verwirklichen. Bei geschlossenen Küchenkonzepten sollte man eher 4 m Raumtiefe veranschlagen.

Anschlüsse beachten

Nicht nur die Größe spielt bei der Planung eine wichtige Rolle, sondern auch die Platzierung der Anschlüsse wie Wasser, Strom und ggf. Gas. Bei dem Neubau eines Hauses stellt dies kein allzu großes Problem dar, da die Anschlüsse von vornherein bedacht werden. Bei einem Küchenumbau oder einer Küchenrenovierung müssen Anschlüsse durch einen Fachmann nachgerüstet werden. Deshalb ist die richtige Planung mit einem Küchenprofi, wie wir es sind, dringend zu empfehlen.

Kücheninsel bei Küchenzauber Breuer in Düren - morderne Küche mit Farbakzenten
Küche mit Kücheninsel - weiß hochglanz mit Holz

Der Gesamteindruck

Dieser steht natürlich im Mittelpunkt Ihrer neuen Traumküche. Aus diesem Grund werden Korpus und Fronten meist im gleichen Design wie die restlichen Küchenmöbel gewählt. Aber auch kreative Menschen können sich hier richtig auslassen. Die Entscheidung bei der beachtlichen Auswahl an Farben und Materialien ist hier nicht einfach. Neben Hochglanzfronten in den unterschiedlichsten Farben sind auch matte Oberflächen und Varianten aus Holz möglich. Die Entscheidung für die richtige Arbeitsplatte kommt dann noch oben drauf, auch hier stehen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung. Doch damit nicht genug, je nach Verwendungszweck müssen auch noch Kochfeld und Spüle ausgewählt werden.

Für all diese Entscheidungen steht Ihnen gern unser Fachpersonal zur Verfügung. Diese kennen sich super mit den aktuellen Trends aus und können Ihnen sicher Ihre Entscheidung durch fachliche Ratschläge und viel Erfahrung erleichtern.

SCHREIBEN SIE UNS

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.