02421 263775 ✑ In der Mühlenau 55 | 52355 Düren t.breuer@kuechenzauber-breuer.de

Glasarbeitsplatten

Natürliche Rohstoffe aus denen Glas hergestellt wird sind:

  • Quarzsand
  • Kalk
  • Soda

Aus diesem Grund kann keine 100%-ige Farbgleichheit garantiert werden. In der Regel wird ESG-Glas für Glasarbeitsplatten verwendet. Bei diesem Glas erfolgt eine Härtung, so dass das Glas temperaturbeständiger, biegebruch- und stoßfester ist.

Die Vorteile von Glasarbeitsplatten:

Sie sind gut zu putzen durch die glatte Oberfläche und es ergeben sich neue optische Möglichkeiten.

Die Nachteile von Glasarbeitsplatten:

Das Preisniveau ist höher und liegt ungefähr im Bereich von Natursteinarbeitsplatten. Es kann leichter zu Beschädigungen kommen bei Punktbelastungen und Schlägen auf die Kanten. Leider lassen sich Gebrauchsspuren je nach Beanspruchung nicht vermeiden. Daher wird ein Schneidebrett dringend empfohlen. Es können Hitzepunkte, bei der Herstellung von ESG-Glas, in der Oberfläche entstehen.

Reinigungstipps:

Die Reinigung sollte mit milden Reinigungsmitteln oder Glasreinigern mit einem Schwamm oder Lappen erfolgen. Auf scheuern, kratzen oder schneiden sollte verzichtet werden. Für extrem hartnäckige Verschmutzungen kann Industriestahlwolle Typ 00 oder 000 verwendet werden.

Küchentrend bei Küchenzauber Breuer in Düren - Glasarbeitsplatten

SCHREIBEN SIE UNS

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.